Menschen der Eiszeit

Jäger - Handwerker - Künstler

Die Handwerker

Mit der Herstellung der ersten Steingeräte wurden aus den Vormenschen vor 2,5 Mio. Jahren Menschen und zugleich Handwerker.

Im Spannungsfeld zwischen Tradition und Streben nach Innovationen schritt die Entwicklung der Technik zunächst unendlich langsam, dann aber gegen Ende des Eiszeitalters immer schneller voran. Altüberlieferte Werkzeugtypen wurden vervollkommnet und zu formschönen Geräten gestaltet, deren perfektes Erscheinungsbild über den Verwendungszweck weit hinausgeht.

Durch die Analyse der Stein- und Knochengeräte und der Arbeitsspuren ist es uns heute möglich, Techniken und Arbeitsschritte zu rekonstruieren, die von den frühen Handwerkern verwandt wurden, um aus geeignetem Rohmaterial effiziente Waffen und Werkzeuge anzufertigen.